Mehr über die HEART FILLING STATION

PROJEKTION HEART BEAT


Die Installation beinhaltet das Thema Herz im weitesten Sinn.
Für die Haupt Projekion ''heart beat'' liess die Künstlerin ihr eigenes Herz mit Ultra Schall aufnehmen und projiziert dieses großformatig an die Wand.
Das Herz wird somit als physisch greifbares Organ sichtbar gemacht.
Es wird daran erinnert, welches Wunder unser Herz eigentlich ist, welches jeden Moment schlägt und uns am Leben erhält, meist ohne dass wir es bemerken.

Dies ist aber nur der physische Aspekt. Das Herz ist auch Zentrum und Sensor unseres Gefühlslebens und es werden in unserer Zeit mehr denn je Herzens Qualitäten gebraucht. Politische, globale und sozial-ökonomische Themen können eigentlich nicht mehr bewältigt werden, ohne Herz Qualitäten mit ein zu beziehen.
Wir sind in unserer westlichen Zivilisation sehr gefordert ''der Stimme des Herzens'' Raum zu geben.

Das Wort Liebe hat in unserer Gesellschaft einen romantischen Beigeschmack, gehört zum Privatleben und ist in seriösen Zusammenhängen fast ein tabuisierter Begriff.
Doch Liebe ist das einzige Mittel um aus dem Drama der Gesellschaft auszusteigen.
Liebe bedarf keiner Anstrengung, Liebe ist einfach da.


Auch sind Herz-Kreislauf Erkrankungen die häufigste Todesursache in unserer westlichen Welt. Die moderne Medizin kommt immer mehr darauf, wie wichtig es ist auf das eigene Herz zu ''hören'' und das emotionale Wohlbefinden nicht ausser Acht zu lassen.

Weiterer Teil der Projektion sind riesige rotierende Rosen, die sich langsam und zentrierend bewegen und den gesamten Raum in Bewegung versetzen.An anderer Stelle schweben diese Rosen entfremdet abstrahiert, wie magische Elemente durch den Raum...

Die Rose gilt kulturgeschichtlich immer schon als Symbol der Liebe und steht mit dem Herzen stark in Verbindung. Auch hier wird in Nahaufnahme das Augenmerk auf das Wunder dieser perfekt gebildeten symmetrischen Natur Erscheinungen gelegt, die im innersten Zentrum eine Herz öffnende Wirkung auf den Betrachter hat.
Schriftzüge wie: ''love me, love you'' strömen aufgeregt durch den Raum - erinnernd an einen Blutkreislauf.
Prägnante affirmative Worte kommen langsam dem Betrachter entgegen und sprechen ihn direkt auf sein eigenes Herz an.

PROJEKTION: SONNENSTÜRME

Eine weitere Projektion, bestehend aus Sequenzen von NASA Videos,zeigt die gewaltigen Sonnenstürme und Sonnen Eruptionen, die besonders in den vergangenen Jahren massiv - parallel zu unserem Leben auf der Erde hier - statt finden.
Sonnenstürme haben einen starken Einfluss auf das Magnetfeld der Erde.
In hochgradigem Masse könnten sie grossflächig das Elektrizitätsnetz auf der Erde lahm legen, was enorme Auswirkungen auf die Zivilisation zur Folge hätte.Sensible Menschen können an Tagen mit vermehrter Sonnenaktivität die Wirkung auch bemerken.

Kulturgeschichtlich und metaphysisch betrachtet, stehen die Sonne und das Herz in engem Zusammenhang, wie man es sowohl aus christlichen, wie auch aus östlichen Religionen kennt.Oft spricht man auch von ''brennender Liebe'', ein sonniges Herz haben etc.
Die gigantischen Aktivitäten der Sonne, die mehr oder weniger unbemerkt ständig im Universum statt finden, stellt V.S. gleich dem unermüdlich pulsierenden Herz im Innersten unseres Körpers, als mysteriöses Naturphänomen in den Raum.
Gleichzeitig symbolisieren diese Bilder eine lebendige, uns innewohnende Energie und Resource.

HEART FILLING STATION für die KunstKultur Kirche, Frankfurt am Main

Der MOND

In der Allerheiligen Kirche wird die Installation um eine weitere Dimension und zweis weitere Videoprojektionen erweitert.

Der Aspekt des Mondes wird der Sonne gegenüber gestellt.
Im Gegensatz zur eruptiven nach aussen gerichteten Hitze-Qualität der Sonne, sind die Qualitäten des Mondes introvertiert, weiblich und still. Die Projektion zeigt den Mond als physischen Planeten (NASA Aufnahme), der langsam seine Bahnen zieht, während immer wieder eine abstrahierte Engelsgestalt mit einem Menschen darin auftaucht, der beschützend in die Arme genommen und wieder ausgelassen wird.
Schutz, Fürsorge und liebevolle Zuwendung vermittelt diese Projektion an der rechten Seitenwand der Allerheiligen Kirche.
Der Mensch darf sich fallen lassen, vertrauen und ist beschützt.
Dann steht er wieder für sich selbst da, im Angesicht seines ''Begleiters''.
Menschen, die keine Heimat mehr haben, können oft nur mehr auf diese Kraft vertrauen.

Die FUSSWASCHUNG

Beim Betreten der Kirche erscheint gleich am Boden die Projektion der Fusswaschung.
Mit einem Hauch von Humor (die Füsse haben rot lackierte Nägel) zeigt V.S. ein tief  symbolisches Bildnis aus der Bibel, nämlich den Akt der Fusswaschung.
Sich die Füsse von jemanden waschen zu lassen verlangt tiefe Hingabe und Vertrauen.
Es ist ein Akt der Liebe, des Respektes und der Würde.
Auch diese Qualitäten passen zu dem aktuellen Zeitgeschehen unserer momentanen Situation in Europa, nämlich der Würde des Menschen.

Die Musik von Adam Weisman

Akustisch wird die Installation mit einer Sound Collage von Adam Weismann untermalt, die für die HFS komponiert wurde. Beeinflusst von Tönen des Herzschlages und mit hellen ''sonnig - sphärischen'' Klängen, verstärkt die Musik Adam Weisman?s die Wirkung der Installation auf akustischem Niveau und erweitert den Raum.
Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet die Künstler, die sich im Visuellen und Akustischen perfekt ergänzen.

Die beiden Haupt Inspirationen für die Komposition der Musik der Heart Filling Station sind die Videoprojektionen ''heart beat'' und ''solar flares''.
Manche der Klänge wurden auf besondere Art und Weise aufgenommen, eine Verstärkung von gewissen Frequenzen, die normalerweise zu leise für das Gehör sind. Die Musik erschafft eine Einheit zwischen den verschiedenen visuellen Aspekten der Raum Installation.
Alles zusammen mag vielleicht das Herz und die Emotionen irgendwohin bringen, irgendwohin nach Innen vielleicht. (A.Weisman 2015)


www.adamweisman.net

Die LOVE LETTERS

An den Wänden der Heart Filling Station hängen Grafiken, die sogenannten love letters.
Diese love letters transportieren den subjektiven Ausdruck der verschiedenen Facetten der Liebe, wie wir sie alle kennen, Es sind schnelle unterbewusste Momentaufnahmen.Hier wird das Ringen,Suchen,Reflektieren und auch die - oft schmerzhafte Seite der Liebe - in einfacher Handschrift ausgedrückt.

Zur LOVE LETTERS GALERIE >>